Leihgeräte

Zur Vermeidung von Ausfallzeiten bei Reparaturen, etc. oder um einmalige Messungen bei voraussichtlich nicht wiederkehrenden Projekten realisieren zu können, haben wir die Möglichkeit geschaffen, Ihnen verschiedene Leihgeräte zu kalkulierbaren Kosten anbieten zu können.

Kraftaufnehmer oder Drehmomentmessgeräte zu mieten, kann ebenfalls eine Option zum Kauf sein, wenn der benötigte Messbereich nicht genau klar ist.

Die hier gezeigten Geräte sind eine Auswahl. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall an, vor allem auch, wenn es um den geeigneten Messbereich oder das gewünschte Anzeigegerät geht. Beachten Sie auch unsere Gebraucht-Geräte-Seite! Ggf. kann eines dieser Messgeräte ebenfalls verliehen werden.

Bei einer späteren Übernahme der Messgeräte wird Ihnen die Leihgebühr angerechnet.

Elektrische Kraftaufnehmer

Flachprofil-Kraftaufnehmer

Modellreihe 722B

Elektrischer Kraftaufnehmer in Flachprofil-Bauweise,
Modellreihe 722B, geeignet für Zug- und Druckkraftmessung, verschiedene Messbereiche jetzt bis 1000 kN, universeller Einsatz.
Weiterhin je 1 x als Sonderbauform mit integriertem Lastknopf zur Druckkraftmessung in den Messbereichen 300 kN und 1000 kN, Passende Druckstücke vorhanden

Druckkraftaufnehmer

730S-100 kN

Sehr kompakter (ø 40 mm x H 40 mm) elektrischer Kraftsensor zur Messung von Druckkräften bis max. 150 kN. Häufigster Einsatz: Klemmkraftmessung an Schraubstöcken, Pressenüberwachung, Walzkrafteinstellung.

S-Form-Kraftaufnehmer

Modellreihe 761

Elektrischer Kraftaufnehmer Modellreihe 761 in diversen Messbereichen zur Messung von Druck und Zugkräften, bewährte Bauform als Doppelbiegebalken:
Empfindlichkeit 3 mV/V,
zusammengesetzter Fehler <0,1% v.E. 5 m Anschluskabel mit offenen Enden

Elektrische Kraftaufnehmer mit Bohrung

E-Stauchkörper-Kraftaufnehmer

Modellreihe 731S

Elektrischer Stauchkörper-Kraftaufnehmer mit Bohrung Modellreihe 731S in Sonderbauform, geeignet für Zugankerprüfungen:

1 x Messbereich 0… 160 kN, Empfindlichkeit 1,5 mV/V,
max. statische Belastung 180 kN, max. dynamische Belastung 100 kN, zusammengesetzter Fehler <1% v.E. Außendurchmesser 70 mm, Höhe 55 mm, Bohrungsdurchmesser 20,1 mm, Krafteinleitungsfläche oben ø33,2 mm, Krafteinleitungsfläche unten ø 50 mm, Sensor aus Edelstahl, Gehäuse Alu, 5 m Anschluskabel. 1 x Messbereich 0… 500 kN, Empfindlichkeit 1 mV/V, max. statische Belastung 750 kN, max. dynamische Belastung 500 kN, zusammengesetzter Fehler <1% v.E. Außendurchmesser 110 mm, Höhe 70 mm, Bohrungsdurchmesser 40,1 mm, Krafteinleitungsfläche oben ø 42/ 73 mm, Krafteinleitungsfläche unten ø 42/ 73 mm, Sensor aus Werkzeugstahl, Gehäuse Alu, 5 m Anschluskabel.

Scherkraft-Sensor

Modellreihe 765

Elektrischer Kraftaufnehmer Modellreihe 765 in unterschiedlichen Messbereichen zwischen 2,5 kN und 50 kN zur Messung von Druck und Zugkräften, stabil gegen Querkräfte durch Scherkraft-Messprinzip:
Empfindlichkeit 2 mV/V, zusammengesetzter Fehler <0,1% v.E. 5 m Anschluskabel mit offenen Enden

S-Form-Kraftaufnehmer

100 kN

Elektrischer Kraftaufnehmer Messbereich 100 kN zur Messung von Druck und Zugkräften, stabil gegen Querkräfte durch Scherkraft-Messprinzip:
Empfindlichkeit 2 mV/V, zusammengesetzter Fehler <0,1% v.E. 5 m Anschluskabel mit offenen Enden

Hand- und Verschlusskraftmessgeräte

Handkraftmessgerät

FI 103-1000 N

Das Handkraftmessgerät FI 103-1000 N wird zur lageunabhängigen Messung von Zug- und Druckkräften bis 1000 N genutzt.

Ein integrierter Datenlogger ermöglicht das Aufzeichnen von Einzel-Messwerten oder von Kurven mit 64 oder 1064 Messwerten. Mittels SD-Karte lassen sich diese Messungen als CSV-Dateien ins Excel übertragen.

Dank gleicher Befestigungsmöglichkeiten wie an früheren Geräteversionen (Erichsen Wuppertal 707, Erichsen Wuppertal/ Induk 708 und Induk 108) ist die Austauschbarkeit auch an Prüfvorrichtungen selbst bei Nutzung von automatischen Überlastabschaltungen (extern Stopp) möglich.

Verschlusskraftmesser

MVD

Mechanischer Verschlusskraftmesser MVD-300 Ncm für die Prüfung und Erfassung von Öffnungsmomenten von Schraubflaschen, Schalt- oder Rastmomenten links / rechts, etc.

Verschlusskraftmesser

Modell 738 - 1000 Ncm

Elektrisches Verschlussdrehmoment-Messgerät Modell 738 für Momente bis max. ±1000 Ncm (auch für kleinere Bereiche justier- und kalibrierbar.
Als Anzeigeelektronik dient ein Modell AP780EG oder ein FI108/ FI109.
Anwendungsgebiete wie beim MVD.

Elektrische Kraftaufnehmer

Universal-Kraftaufnehmer

Modell 713-200 N

Kraftaufnehmer für die Messung von Zug- und Druckkraft bis max. 200 N, mit Handgriff und Krafteinleitungsteilen oder montierbar, langer Krafteinleitungsstift.

Pedalkraftsensor

Modell PKA-1 kN

Pedalkraftaufnehmer für die Prüfung von Bedienkräften an Hand- und Fußpedalen bis max. 1 kN, Anschläge als Überlastschutz. Spiralkabel mit ca. 1 m Länge, Fehlerklasse 1% v.E.
Gummierte Betätigungsflächen ca. 75 x 50 mm, Höhe ca. 35 mm, Klettband zur Befestigung.

DMS-Gleichspannungsverstärker

Hutschienenverstärker

Modell 781H

DMS-Messverstärker für Hutschinenmontage Modell 781H
12 bis 24 V DC-Versorgung
Ausgang +/- 10 V DC
Messrate 250 Hz

Industrieverstärker

Modell 783T

Industrieverstärker Modell 783T2G mit hoher Messrate (ca. 1000 Hz, auch mehr oder weniger bedämpfbar)
DMS- 6- Leitertechnik
zwei schnelle voreingestellte Schaltkontakte
230 V AC- Versorgung
Strom- oder Spannungsausgang möglich

Die Anpassung erfolgt immer auf den jeweiligen Sensor und den Nutzbereich entsprechend der Anwendung.

Anzeigegeräte / Auswerteelektroniken

DMS-Anzeigeelektronik

Modell AP780EGT

Die Auswerteelektronik AP780E ist in ein Kunststoffgehäuse mit Tragegriff eingebaut. Der Anschluss des Sensors erfolgt über einen Kabelstecker. Die Elektronik wird über ein Netzkabel mit 230V AC versorgt und zeigt die Kraft, bzw. das Drehmoment, über eine LED- Anzeige mit 14 mm Ziffernhöhe an.
Die Elektronik erlaubt eine Linearisierung des angeschlossenen Sensors und arbeitet mit 20 Messungen/ Sekunde. Sie ist damit für statische und quasistatische Messungen geeignet.
Bei Bedarf lassen sich analoge und digitale Ausgangskarten, sowie Schaltkontakte einbauen. Das Gerät wird entsprechend programmiert. Sie erhalten ein Kalibrierzertifikat mit dem zugehörigen Kraft- oder Drehmomentsensor.

Handgerät

Modell FI108

Die Elektronik der Serie ForcInspect FI 109 ist als Akkugerät besonders für den mobilen Einsatz geeignet. Mit ihrer hohen Messrate eignet sie sich besonders für dynamische Messungen, kann aber natürlich auch zur Erfassung statischer Kräfte und Momente genutzt werden. Die Geräteserie verfügt über einen integrierten Datenlogger zum Aufzeichnen von Einzel-Messwerten oder von Kurven mit 64 oder 1064 Messwerten. Mittels SD-Karte lassen sich diese Messungen als CSV-Dateien ins Excel übertragen.
Die Elektronik wird in einem Tragekoffer geliefert, in dem sich auch das Ladegerät befindet.
Auch diese Elektronik erhalten Sie auf den jeweiligen Sensor und den Bedarfsfall angepasst mit Kalibrierzertifikat (rückführbar auf ein staatliches Normal).

Klemmkraftmessung in Maschinenschraubstöcken

Kraftsensor

Modell 730SP-100 kN

Der Kraftsensor Modell 730SP-100 kN ist speziell für Messungen an Maschinenschraubstöcken entwickelt worden.
Gerade wenn es darum geht, druckempfindliche Materialien zu spannen, oder auch nach einer Instandsetzung eines Schraubstocks, empfiehlt sich eine Überprüfung der Klemmkraft.

Der Sensor hat eine breite Aufstellfläche, um sicher positioniert werden zu können.

Anzeigegerät

Modell AP780EG

Der Anschluss an die Auswerteelektronik AP780EG erfolgt über einen Anschlussstecker. Die Elektronik wird mit 230V AC versorgt und zeigt die Kraft über eine LED- Anzeige an.

Einfachste Handhabung verspricht hier optimale Messerrgebnisse.

Der Versand erfolgt in einem Kunststoff-Tragekoffer.

Hydraulische Kraftmesser

Hydraulischer Kraftmesser

HKMD29-G2

Der hydraulische Kraftmesser Modellreihe HKMD29 ist Druckkraftmessungen bis max. 630 kN (63 t) geeignet. Häufigster Einsatz sind Kontrollmessungen der Druckkraft an Pressen.
Es gibt 3 Baugrößen mit unterschiedlichen Messbereichen, wovon immer mehrere Leihgeräte verfügbar oder kurzfristig lieferbar sind.

Hydraulischer Kraftmesser

HKMD29SP

Der Kraftmesser Modell HKMD29SP-63kN ist speziell für Messungen an Maschinenschraubstöcken entwickelt worden, kann aber ebenso für normale Kontrollmessungen von Druckkräften bis max. 63 kN (6,3 t) genutzt werden.
Die Backenhöhe vom Schraubstock muss mindestens 35 mm betragen.

Hydraulischer Kraftmesser

HKMD43-G3

Das hydraulische Kraftmessgerät HKMD43 in Baugröße 3 ist sowohl für Druckkraftmessungen bis max. 1 MN, wie auch für die Messung von Zugkräften bei Durchführung einer Zugstange durch die Innenbohrung geeignet.

Derzeit verfügbare Messbereiche: 1 x 630 kN, 1 x 1000 kN

Hydraulischer Kraftmesser

HKMD43LT

Hydraulisches Kraftmessgerät Modell HKMD43LT ist sowohl für Druckkraftmessungen, wie auch für die Messung von Zugkräften bei Durchführung einer Zugstange durch die Innenbohrung geeignet.
Wir haben in den 3 Baugrößen verschiedene Messbereiche vorrätig, bzw. können Ihnen passende Geräte innerhalb weniger Tage als Leihgerät anfertigen.

So erreichen Sie uns!

Wenn Sie interessiert sind oder weitere Informationen benötigen, bitten wir um Kontaktaufnahme




Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes (DSGVO; Stand 24. Mai 2018) gespeichert werden können, um mich über Produkte, Neuheiten oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.