HISTORIE

Die Induk GmbH wurde im Oktober 1998 gegründet, indem Teilbereiche der Firma Erichsen Prüftechnik Wuppertal GmbH durch mehrere Belegschafter aus der amerikanischen Firmengruppe Ametek heraus gekauft wurden.

INDUK hat am 1. Januar 1999 das operative Geschäft aufgenommen und beschäftigt alle Mitarbeiter der ehemaligen Firma Erichsen/Wuppertal aus dem Bereich DMS-Sensorik. Man beschäftigt sich weiterhin neben den bekannten Serienprodukten mit der Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Kraftsensoren und Drehmomentaufnehmer. Zusätzlich ist das Produktprogramm durch kundenspezifische Kraft- und Drehmomentprüfstände erweitert worden.

Unseren Kunden stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die alle über eine langjährige Erfahrung in dem genannten Geschäftsbereichen verfügen.

Da die Raumverhältnisse am Standort Deutscher Ring etwas klein wurden, stand im Dezember 2008 ein Umzug in großzügiger gestaltete und modernere Räume im neuen Firmensitz Giebel 30 in Wuppertal an, was eine stabile Weiterentwicklung des Unternehmens gewährleistet.

Im Januar 2009 beging INDUK das 10-jährige Firmenjubiläum. Mit Stolz erfüllte uns zu dem Zeitpunkt auch die Einführung eine QM-Systems und Umsetzung der ISO EN DIN 9001:2000 noch im Jahre 2007.

2010 wurde über eine Einstiegsqualifizierung erstmals eine Stelle für einen Auszubildenden als Mechatroniker geschaffen. Wir wünschen Herrn Hartkopf für die 3 ½ Jahre ab September viel Erfolg und Schaffenskraft und werden ihn während dieser Zeit tatkräftig unterstützen.